AfA

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen - AfA

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.


Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ist im Landkreis
Stade die Plattform für engagierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer,
Betriebsräte, Personalräte sowie Mitglieder der Gewerkschaften.

Es ist an der Zeit, dass die Politik die Interessen der ArbeitnehmerInnen
wieder in den zentralen Punkt Ihres Handelns stellt und dass die Menschen, die arbeiten wollen auch die Möglichkeit dazu bekommen.

Unser Leitmotiv heißt :

Für Arbeit und Gerechtigkeit !

Die Arbeitswelt war und ist ständig im Wandel. Doch die Uhr scheint sich
schneller zu drehen. In der heutigen Zeit kann fast niemand sagen, ob und
wie lange der erlernte Beruf ihn ernährt. Oder wie viele und welche Ausbildungen mit welchen Kenntnissen für die Zukunft benötigt werden.

Wir von der AfA möchten dieser Situation Rechnung tragen und die politische Diskussionen und Willensbildungen beeinflussen. Es müssen Lösungen erarbeitet werden, die allen Menschen Perspektiven bieten und den gesellschaftlichen Frieden auch für die Zukunft sichern.

Bundesweit engagieren sich rund 250.000 aktive Sozialdemokratinnen und
Sozialdemokraten in den Betriebsgruppen der SPD. Wie im Bund ist die
AfA auch im Landkreis Stade für alle Interessenten und Nichtmitglieder
offen.

Wir laden alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Handwerk, Industrie, Handel und sonstigen Dienstleistungsbereichen herzlich ein Kontakt zu uns aufzunehmen.

Getreu dem Motto von Berthold Brecht:

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren",

freuen wir uns Euch auf unseren Treffen begrüßen zu dürfen.

Mit solidarischen Grüssen
Der Vorstand


Vorsitzender: Udo Oellrich
stellv. Vorsitzender: Stefan Schimkatis
Schriftführer: Manfred Dubbels




 

Verfügbare Downloads Format Größe
Organisation PDF 92 KB
AfA-Termin 2012 PDF 160 KB

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.